Wie Kannst Du Nur – RAF Camora Testo della canzone

Wie Kannst Du Nur – RAF Camora Testo della Canzone. Wikitesti.com è la più grande enciclopedia musicale italiana, sul nostro sito oltre i testi delle canzoni potete trovare: traduzioni delle canzoni, accordi per chitarra, spartiti musicali e molto altro.

[YOUTUBE_SHORTCODE]

[subscribe]

TESTO

Il Testo della della canzone Di: Wie Kannst Du Nur – RAF Camora

Sag mir, wie kannst du nur
Mir in die Augen sehen und lügen
Und verlangen, dir zu glauben, so wie früher?
Sag, wie kannst du nur
Auf deinen Knien kommen und flehen
Dich zu lieben, als wär' nie etwas gewesen?
Sag, wie kannst du nur
Von mir erwarten, zu verzeih'n
Dabei glauben, dass die Narben dann verheil'n?
Sag, wie kannst du nur?
Man, im Ernst, wie kannst du nur
Nur vergessen, wie es war, mir all das anzutun?
Sag, wie konntest du lachen
Während ich im Dunkel verzweifel?
Wie konntest du Party machen?
Ich war mit den Wunden alleine
Wie konntest du meinem Leben
All seine Farben berauben?
Jetzt kommst du an mit dem Glauben
Ich würd dir trau’n, nein

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Sag mir, wie kannst du nur
Meine Nummer noch weiter wählen
Als würd' ich rangehen und dich fragen, wie’s dir geht?
Nein, wie kannst du nur
In irgendeiner Weise denken
Mit der Zeit werd' ich den Hass wieder verdrängen?
Sag, wie kannst du nur
Wenn du gejagt wirst wie ein Hund
Weiter meinen, es läuft alles wieder rund?
Sag, wie kannst du nur?
Man im Ernst, wie kannst du nur
Nur vergessen, wie es war, mir all das anzutun?
Ich hatte Jahrelang Schmerzen
Sah keine Farben mehr glänzen
Hatte mein Lachen vergessen
Konnte nicht mal etwas essen
Wie konntest du meinen Augen
All diese Tränen entreißen?
Jetzt kommst du an mit dem Glauben
Ich würd verzeih‘n, nein

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Rede nicht von Liebe, du kennst dieses Gefühl nicht
Dir fehl'n dafür die Sinne
Du denkst, es sei natürlich
Dein Weinen allein - es nützt nichts
Wenn du leidest, bin ich glücklich

Ecco una serie di risorse utili per RAF Camora in costante aggiornamento

Tutti i TESTI delle canzoni di RAF Camora

Pubblica i tuoi Testi.
Contattaci: info@wikitesti.com

LASCIA UN COMMENTO

Please enter your comment!
Please enter your name here